Suchergebnisse

Germanblogs mit neuer Leitung und noch weniger Autoren

Blogbarleser wissen es schon seit ├╝ber zwei Wochen: Beim von fr├╝h an krisengesch├╝ttelten Netzwerk Germanblogs und der verantwortlichen Agentur Boogie Medien sind harte Schnitte erfolgt; von nun an ist Holtzbrinck elab am Ruder von Germanblogs und will es dem Vernehmen nach gesundschrumpfen, um die Kosten zu reduzieren. Das ist ├╝brigens gar nicht so schwer, denn […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 11 Kommentaren ->

Germanblogs hat sich entmitarbeitert

Drei Beitr├Ąge pro Woche bloggen f├╝r 200 Euro – was einem Journalisten als hinterfotziger Hungerlohn gelten w├╝rde, schien manchen Bloggern ein gutes Angebot zu sein. Mit diesem Bezahlvorschlag trat die Holtzbrincktochter Germanblogs an deutsche Autoren heran, um mit ihnen das grosse, deutsche Blognetzwerk mit “Experten” aufzubauen. Wir haben hier den Leuten von den Organisatoren der […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 36 Kommentaren ->

Germanblogs: Schleichwerbung, versteckte PR und Manipulation beim BOB

Ich dachte mir, nach den diversen Debakeln von Germanblogs und dem Versuch des Leiters Carsten Sch├╝tte, das Ruder in Sachen Schleichwerbung, PR, Urheberrechte und Filz herumzureissen, lasse ich ihnen etwas Zeit und schaue dann, ob die ihre Hausaufgaben gemacht haben. Wie hiess es nicht so sch├Ân? Ihr alle werdet best├Ątigen, dass wir eine kritische Berichterstattung […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 35 Kommentaren ->

48h sp├Ąter: Germanblogs stellungnahmt

Nach eher untergr├╝ndigem Gemauschel inkl. Raus- und Wieder-Reinnahme von Artikel, Blogs und Autoren, hat Carsten Sch├╝tte (BOOGIE MEDIEN) nun bei Germanblogs Stellung zu den u.a. hier erhobenen Vorw├╝rfen der Schleichwerbung genommen: “├ťber Ziele, Richtlinien und Schleichwerbung bei germanblogs.de” Siebt man all das Drumherumgequatsche aus – wir kommen noch dazu – will Germanblogs sich die Blogeintr├Ąge […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 72 Kommentaren ->

Oooops – Christiane Wolff und Germanblogs tun es wieder!

Da bin ich jetzt doch etwas ├╝berrascht. Ich mein, ich habe schon einiges erlebt, aber… Wie auch immer: Gestern habe ich hier und hier nachgewiesen, dass Christiane Wolff von der PR-Agentur Wilde & Partner in M├╝nchen mehrfach nette beitr├Ąge mit Erw├Ąhnung oder Abbildung einiger Kunden ihrer Agentur beim Blognetzwerk Germanblogs einstellt, das auch zu den […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 27 Kommentaren ->

Germanblogs, ihre Fakeblogs und deren Vertuschung

Die Holtzbrincktochter Germanblogs, deren Gesch├Ąftsf├╝hrer Carsten Sch├╝tte mit der Senior-PR-Mitarbeiterin Christiane Wolff von Wilde & Partner und den TV1-Gesch├Ąftsf├╝hrer Michael Westphal im gleichen Jahr den Medien-MBA an der Steinbeis-Hochschule in Berlin gemacht hat, hat da ein gewisses Problem: Hier an der Blogbar wurde bei mehreren Beitr├Ągen gezeigt, dass manche Beitr├Ąge der “Bloggerin” Christiane Wolff eine […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 27 Kommentaren ->

Wilde & Partner, Germanblogs, ihre PR-Fakeblogs und Christiane Wolff

Momentan wird ja ziemlich viel ├╝ber Fakeblogs in den USA geredet, in denen nicht klargestellt wird, dass die Autoren von Dritten daf├╝r bezahlt werden, die Blogs zu f├╝llen. Betroffen: Der Einzelhandelsriese Wal-Mart und die bekannte PR-Agentur Edelman. Und so was ├Ąhnliches gibt es ab jetzt auch in Deutschland. Betroffen: Die grosse M├╝nchner PR-Agentur Wilde & […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 83 Kommentaren ->

Erst mal abwarten

Jaaaaa, ich weiss auch, dass Konstantin Neven Dumont jetzt in Bloggerkreisen nicht auf vollumf├Ąngliche Zustimmung trifft. Das ist ├╝brigens, was ich so h├Âre, auch im Umfeld der Verlagsleute nicht anders. Und Kommentare, die versuchen, alte Geschichten aufzumachen, l├Âsche ich sofort und mit Freuden. Ich w├╝rde n├Ąmlich hier gerne unbelastet dar├╝ber nachdenken und reden, wie ein […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 26 Kommentaren ->